Strompreisvergleich in Mössingen und Umgebung und Umzug von Stromanbietern.
 Standort dieser WEB-Seite anzeigen

Aktuelle Informationen


Erneuerbare-Energieen-Gesetz


Entwicklung der Strompreis Zusammensetzung 2017


In den letzten Jahren hat sich die Zusammensetzung des Strompreises deutlich verändert. Insbesondere der Anteil der EEG - Umlage ist stark gestiegen. Aktuell liegt die EEG - Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG-Umlage) für nicht privilegierten Letztverbraucherabsatz im Jahr 2017 6,88 ct/kWh.
Allein die EEG - Umlage hat sich in sechs Jahren von 2,047 Cent / kWh im Jahr 2010 auf 6,88 Cent / kWh in den letzten 7 Jahren mehr als verdreifacht.kastenenende


Bild "18-06-11 Strommix Strom.jpg"

Ab dem 01.01.2014 steigt die EEG - Umlage um 18%!


Mit der EEG-Umlage werden die Kosten, die aus der Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen entstehen, auf die Stromendverbraucher verteilt. Die Höhe des Umlagebetrages ergibt sich aus
dem Unterschied der Einnahmen und Ausgaben, die bei der Verwertung des EEG-Stroms aus erneuerbaren Energiequellen entstehen.

Zusammenstellung der Förderung der EEG - Umlage:


Bild "13-10-17 Herkunft von EEG-Strom.jpg"


So wird die EEG - Umlage festgesetzt:



Bild "13-10-17 EEg - Aufstellung.jpg"


Preisentwicklung der EEG - Umlage seit Einführung:



Bild "13-10-17 Entwicklung der EEG-Umlage.jpg"

Wie man sieht, ist seit der Einführung 2003 die Umlage um über 1.500% gestiegen.

Übrigens:


18% des gesamten Stroms wird von Firmen bezogen, deren Anteil an den Kosten der EEG - Umlage gerade mal 0,3% betragen.
Oder anders gesagt: wenn alle diese Umlage bezahlen wäre der Preis bei etwa 4 Cent pro kwh.


Klicken Sie hier  dann kommen Sie zur Liste der Firmen, die von der EEG - Umlage befreit sind.



Zurück zum Anfang der Seite